Suchen
Nur Suchen:
Insgesamt 14 Ergebnisse gefunden!

Beckenschiefstand | Facettensyndrom

Erstellt am 15. Dezember 2011. Veröffentlicht in Ansicht hinten rechts

... alternative Behandlungsmöglichkeiten bei uns in der Praxis. Andere Differenzialdiganosen (Bandscheibenvorfall etc.) sollten zuvor ausgeschlossen worden sein.  ...

"Hexenschuss"/ Lumbago

Erstellt am 15. Dezember 2011. Veröffentlicht in Ansicht hinten rechts

Plötzlich einschiessender unterer Rückenschmerz. Dahinter kann sich von einer harmlosen Zerrung/Blockierung/Verkühlung/Verhebung der lumbalen Muskulatur bis zu einem Bandscheibenvorfall der Lendenwirbelsäule all ...

Hals-Schulter-Arm-Syndrom | "Schleudertrauma"

Erstellt am 15. Dezember 2011. Veröffentlicht in Ansicht hinten rechts

Hals-Schulter-Arm-Syndrom: Ausstrahlende Schmerzen oder Sensiblilitätsstörungen können auf einen Bandscheibenvorfall hinweisen... "Schleudertrauma":Verletzung der Halswirbelsäule, z.B. im Rahmen ei ...

<span class="highlight">Bandscheibenvorfall</span> HWS

Erstellt am 15. Dezember 2011. Veröffentlicht in Ansicht hinten rechts

... ens einmal im Leben relevante Rückenschmerzen. Während ein lumbaler Bandscheibenvorfall nur in ca. 5 % für isolierte Rückenschmerzen verantwortlich ist, stellt er die mit Abstand häufigste Ursache für ...

Glossar

Erstellt am 05. September 2011. Veröffentlicht in praxis

... in den Rückenmarkskanal (Spinalkanal) aus. Kommt es zu einem Nervenkontakt, können Schmerzen, z.T. massiv, bis hin zu plötzlichen Lähmungen oder auch nur Gefühlsstörungen resultieren. zurück zur Auswah ...

Bandscheibenprolaps / -protrusion

Erstellt am 23. August 2011. Veröffentlicht in Erkrankungen

  Bandscheibenvorfall -->kurz Bilden sich im Faserring der Bandscheibe auf Grund Verschleiß, Überlastung, Unfall Risse, besteht die Möglichkeit, dass der Gallertkern der Bandscheibe langsam ausläuft. Die ...

<span class="highlight">Bandscheibenvorfall</span> (Prolaps)

Erstellt am 30. November 1999. Veröffentlicht in B

...  Ein Bandscheibenvorfall kann theoretisch überall an der Wirbelsäule auftreten, jedoch sind am häufigsten die beiden letzten Bandscheiben, d.h. an der Halswirbelsäule die Etagen HWK 5/6 und HWK 6/7  ...

akut

Erstellt am 30. November -0001. Veröffentlicht in A

plötzlich. Z.B. Akuter Bandscheibenvorfall; akuter Herzinfarkt. (Gegensatz: chronisch)  ...

Bandscheibenvorwölbung (Protrusion)

Erstellt am 30. November -0001. Veröffentlicht in B

... erzen und Gefühlsstörungen verursacht werden. Die Bandscheibenprotrusion ist jedoch - im Gegensatz zum Bandscheibenvorfall - voll rückbildungsfähig.  ...

Lumboischialgie

Erstellt am 30. November -0001. Veröffentlicht in L

... algie und Ischialgie fließend. Die Begriffe werden im klinischen Alltag häufig synonym verwendet. Urs. Oft liegt ein Bandscheibenvorfall zugrunde, der meist zwischen LWK 4 und 5 oder zwischen LWK 5 und ...

Nackenschmerzen

Erstellt am 30. November -0001. Veröffentlicht in N

... s (RA), Morbus Bechterew); Unfälle („Schleudertrauma“ der Halswirbelsäule); Wirbelkörperbruch; Zervikaler Bandscheibenvorfall; Tumoren; nach Wirbelsäulenoperationen; à link CMD-Erkrankung)  ...

Radikulärer Schmerz

Erstellt am 30. November -0001. Veröffentlicht in R

Hierbei können Beschwerden einer Nervenwurzel, z.B. durch einen Bandscheibenvorfall provoziert, einem Körperareal (Dermatom) zugeordnet werden. Die Therapie sollte dann unbedingt auch das erkrankte Wurzelareal m ...

Venenschwäche

Erstellt am 30. November -0001. Veröffentlicht in V

... oiden, Blasenschwäche, Blasen- und Gebärmutterabsenkung. Orthopädisch gehäufte Erkrankungen sind dann auch Kniescheibenverrenkung (Patellaluxation); Gelenkhypermobilität; Bandscheibenvorfall, häufiges Umk ...

Ihr Weg zu uns

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie uns am U- und S-Bahnhof Friedrichstraße.

Für die Anfahrt mit dem Auto:

mehr Infos

Praxiszeiten

MO 08:00-19:00   
DI 08:00-19:00
MI 08:00-18:00
DO 08:00-14:00    15:00-19:00
FR 08:00-12:30

und nach Vereinbarung!

Kontaktdaten

Dr. med. M. Joh. Fontana
FA Orthopädie + Unfallchirurgie
Albrechtstraße 12
10117 Berlin

Telefon: 030 - 4000 48 300

Kontaktformular