Achillodynie

bezeichnet einen Schmerzzustand im unteren Anteil der Achillessehne. Der Schmerz kann sowohl lokalisiert im Sinne einer Insertionstendopathie (am Ansatz des Fersenbeins), als auch diffus auftreten.

Ursache: Verschiedenste entzündliche Erkrankungen im Bereich der Ferse können sich unter Beteiligung des Sehnengleitgewebes der Achillessehne ausdrücken. Stoffwechselstörungen wie Hyperurikämie, Hypercholesterinämie und Hyperglyzeridämie führen, durch die Ablagerung von Fetten oder Kristallen, zu einer chronischen Reizung des Sehnengewebes. Am häufigsten wird die Achillodynie allerdings durch eine andauernde Überlastungsreaktion ausgelöst, die zur schmerzhaften Degeneration an den Sehnen und ihrem Sehnengleitgewebe führt. Die Patienten klagen bei akuter Reizung der Achillessehne und ihres Gleitgewebes über heftige Schmerzen, die bis zur Gehunfähigkeit führen können. Reaktiv wird der Fuß in Spitzfußstellung gehalten, um die Sehne zu entlasten. Bei degenerativen Prozessen besteht ein Dauerschmerz. Im unteren Anteil ist die Achillessehne stark verdickt, die Verschieblichkeit gegen das Gleitgewebe ist eingeschränkt oder aufgehoben. Bei Bewegung des Fußes kann ggf. ein rauhes Reibegeräusch hörbar sein. Therapie: akute Achillodynie: Verbände oder Tape-Verbände in Spitzfussstellung; evt. Ruhigstellung im Gips, Medizin. Laser-Therapie oder Kryotherapie; Akupunktur; Medikamentös: Analgetika, Antiphlogistika, Lokalanästhetika. chronische Achillodynie: Absatzerhöhung; Iontophorese; TENS; Salbenverbände; Injektionen (mit/ohne Kortison); Stoßwellentherapie oder hochenergetische Lasertherapie. Auch ein neueres Verfahren - die sog. ACP-Therapie, eine modifizierte Eigenbluttherapie - zeigt in den follow up- Kontrollen Erfolge.

 

Ihr Weg zu uns

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie uns am U- und S-Bahnhof Friedrichstraße.

Für die Anfahrt mit dem Auto:

mehr Infos

Praxiszeiten

MO 08:00-18:00   
DI 08:00-19:00
MI 08:00-18:00
DO 08:00-14:00    15:00-19:00
FR 08:00-12:30

und nach Vereinbarung!

Kontaktdaten

Dr. med. M. Joh. Fontana
FA Orthopädie + Unfallchirurgie
Albrechtstraße 12
10117 Berlin

Telefon: 030 - 4000 48 300

Kontaktformular