Apophyse

Auch sekundäre Epiphyse genannt. Ein Knochenfortsatz, der meist als Ansatz für Sehnen oder Muskeln dient. Apophysitis calcanei - bezeichnet die Erweichung der Apophyse des Fersenbeins (Os calcaneum).

Sie ist häufigste Ursache von Fersenschmerzen während der Wachstumsphase. Die Fersenbeinapophyse ist der Ansatz der Achillessehne und ist daher einer besonders hohen biomechanischen Belastung ausgesetzt. Die Apophysitis calcanei kommt vor allem bei Kindern und (zumeist männlichen) Jugendlichen zwischen 8-16 Jahren vor, die sportlich aktiv sind.

Sym: Fersenschmerzen (Verschlimmerung der Beschwerden beim Gehen oder Laufen); Hinken nach Belastung; ggf. Druckempfindlichkeit, Schwellung und Rötung in der Fersenregion. Th. Die Erkrankung wird durch Aussetzen der sportlichen Aktivitäten für 4-6 Wochen und Tragen eines Fersenkeils zur Reduktion der Sehnenspannung behandelt. Armprothese - Künstlicher Ersatz des Armes, z.B. nach Amputation

Ihr Weg zu uns

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie uns am U- und S-Bahnhof Friedrichstraße.

Für die Anfahrt mit dem Auto:

mehr Infos

Praxiszeiten

MO 08:00-18:00   
DI 08:00-19:00
MI 08:00-18:00
DO 08:00-14:00    15:00-19:00
FR 08:00-12:30

und nach Vereinbarung!

Kontaktdaten

Dr. med. M. Joh. Fontana
FA Orthopädie + Unfallchirurgie
Albrechtstraße 12
10117 Berlin

Telefon: 030 - 4000 48 300

Kontaktformular