Ultraschall

Durch Schallwellen (oberhalb der menschlichen Hörschwelle) können unterschiedliche, v.a. weiche Gewebe durch Reflexion sichtbar gemacht werden. Harte Gewebe, wie z.B. Knochen, führen zu einer sog. „Schallauslöschung“. Dieses ungefährliche, schonende und preiswerte Verfahren wird vor allem im Rahmen der Diagnostik von Weichteilverletzungen, wie z.B. Sehnen- Muskel- oder Bandverletzungen sowie zur Gelenkdiagnostik eingesetzt. Auch in der Rheumatologie ist Ultraschall – zur Beurteilung der Entzündungsaktivität - sehr verbreitet

Ihr Weg zu uns

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie uns am U- und S-Bahnhof Friedrichstraße.

Für die Anfahrt mit dem Auto:

mehr Infos

Praxiszeiten

MO 08:00-18:00   
DI 08:00-19:00
MI 08:00-18:00
DO 08:00-14:00    15:00-19:00
FR 08:00-12:30

und nach Vereinbarung!

Kontaktdaten

Dr. med. M. Joh. Fontana
FA Orthopädie + Unfallchirurgie
Albrechtstraße 12
10117 Berlin

Telefon: 030 - 4000 48 300

Kontaktformular