Bakerzyste | Meniskusschaden

Bakerzyste: Schmerzhafte Verdickung mit gelartiger Flüssigkeit in einer Muskellücke der Kniekehle mit "Überdruckgefühl" und Bewegungseinschränkung v.a. bei Beugung. Oft ist die Bakerzyste nur Symptom - nicht Diagnose! Therapieziel: Ursächliche Therapie!

Meniskusschaden: Einriss des Faserknorpelgewebes durch akute oder chronische (Über-)lastung bzw. Trauma (zerrung, Verdrehung) mit teils messerstichartigen Schmerzen und ggf. Blockierungsphänomenen. Ob hierbei eine Operation unumgänglich ist, wird an Hand klinischer und radiologischer Untersuchungen in der Praxis geklärt.