Chondropathia patellae

eine mit Schmerzen assoziierte Erkrankung der Rückseite der Kniescheibe (Patella). Von der Chondropathia patellae sind vor allem Mädchen und junge Frauen betroffen.

Die Ursache bleibt häufig ungeklärt. Die Chondropathia patellae zeigt in der Regel in der Bildgebung (Röntgen, Sonographie und MRT) noch keine Veränderungen des Retropatellarknorpels und auch verschiedene Formen der Kniescheibenrückfläche konnten bisher nicht in einen eindeutigen Zusammenhang mit der Erkrankung gebracht werden.

Es wird vermutet, dass eine Lateralisation (Seitverschiebung) der Patella, wie sie z.B. beim Genu valgum vorkommt, zur Entstehung der Erkrankung beitragen könnte. Wetterabhängigkeit spielt eine Rolle, ebenso belastungsabhängiger Sport (Jogging meist ungünstig!) und kniebelastendes Arbeiten. Therapie erfolgt symptomatisch!

Ihr Weg zu uns

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie uns am U- und S-Bahnhof Friedrichstraße.

Für die Anfahrt mit dem Auto:

mehr Infos

Praxiszeiten

MO 08:00-18:00   
DI 08:00-19:00
MI 08:00-18:00
DO 08:00-14:00    15:00-19:00
FR 08:00-12:30

und nach Vereinbarung!

Kontaktdaten

Dr. med. M. Joh. Fontana
FA Orthopädie + Unfallchirurgie
Albrechtstraße 12
10117 Berlin

Telefon: 030 - 4000 48 300

Kontaktformular